Springe zum Inhalt

Christof Lorenz

Im Jahr 2003 besuchte ich mein erstes Fachseminar für Obstbaumpflege. Seitdem habe ich mich kontinuierlich in Kursen und Seminaren von Apfelsortenbestimmung bis Obstbaumveredelung fortgebildet. 2012 schloss ich die Ausbildung zum "Zertifizierten Landschaftsobstbauer" beim Landschaftspflegeverband Main-Kinzig ab.

Seit 2007 bin ich zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für den Naturpark Spessart. Die jährliche Weiterbildung ist hier Pflicht. Meine Schwerpunkte sind Streuobstwiesen und Vögel.

Erfolgreicher Abschluss als Sensenlehrer

Nachdem ich an zwei Sensenkursen in Oberbayern teilgenommen habe, entschied ich mich für eine Ausbildung zum Sensen-Lehrer. Seit Juli 2017 darf ich mich Sensen-Lehrer des Deutschen Sensen Vereins nennen.


Nachdem ich 2009 mit einem Freund die Idee der Gründung eines Apfelweinstammtisches hatte, konnte ich diese zwei Jahre später in die Tat umsetzen.

Mit vier weiteren "Streuobstverrückten" wurde der "Äbbelwoistammtisch-Schöllkrippen" gegründet.